Damit es Ihr Erfolg wird.
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wer ist der richtige Berater? Wer kennt es nicht – bunte Briefe, viele Versprechen. Das Internet ist voll von guten Ratschlägen, an was Sie alles bei der Nachfolge denken sollen. Aber wer kennt sich ganzheitlich aus? Wer berücksichtigt den Rat Ihres Steuerberaters? Wer bündelt die Erkenntnisse? Nehmen Sie sich Zeit und fangen Sie früh an. Wir unterstützen bei der familieninternen Nachfolge oder bei der Finanzierung Ihres Prokuristen oder Fremdgeschäftsführers: damit Ihr Lebenswerk in gute Hände kommt.
Wann soll ich verkaufen? Verkaufen sollte man immer dann, wenn ein Dritter mehr Wert generiert als man selbst. Und natürlich zu einem zahlenseitig günstigen Zeitpunkt. Wir helfen Ihnen zu beurteilen, ob der Zeitpunkt richtig ist. Und helfen geduldig Ihr Lebenswerk so auszurichten, dass Wert entsteht. Für Sie. 
Wann muss ich mir Sorgen machen? Das sagen wir Ihnen gerne. Die Kriterien für die Notwendigkeit, etwas im Unternehmen zu ändern, ziehen in diesen Zeiten an. Corona, schwierige Banken, Kunden, die in Schieflage geraten. Dabei geht es nicht um die Schuldfrage: Wir helfen bei der Ursachenbekämpfung. 
Helfen Sie auch juristisch? Nein. Aus gutem Grund. Denn man kann nicht alles können und darf auch nicht in jeder Situation beraten. Aber durch unser breites Netzwerk an juristischen Beratern unterstützen wir Sie bei der Auswahl. In jeder Lage.
Sanierung – was muss ich tun?  Am besten schnell reagieren. Zögern ist nie gut – besonders nicht in der Krise. Und wissen ist besser als glauben. Wir helfen Ihnen. Mit den richtigen Schritten.
Machen Sie auch steuerliche Beratung? Nein. Das überlassen wir Fachleuten. Und zwar denen die schon dabei sind. Falls Sie mal ein Spezialgebiet haben, in dem selbst Sie nicht Bescheid wissen, bringen wir die richtige Expertise für Ihren Mandaten an den Tisch. Abgestimmt. Mit Ihnen. 
Können Sie denn sanieren?  Das können wir. Jahrelange Erfahrung. Immer als operatives Organ. Kostenseitig, aber auch bei Transformationen. 
Mein Mandant hat keinen Nachfolger – was tun Sie?   Wir haben eine Vielzahl an Unternehmern, die sich sehr für MBIs interessieren. Ferner kennen wir diverse Unternehmerfamilien, die sich über ihre Family Offices dafür interessieren, den Prokuristen oder Geschäftsführer beim MBO zu finanzieren.
Muss ich Angst haben mein Mandat zu verlieren, wenn mein Mandant eine externe Unternehmensnachfolge plant? Grundsätzlich wird ein strategischer Käufer gegebenenfalls den Steuerberater seines Vertrauens mit der künftigen Mandatsbetreuung beauftragen. Das stellt aber natürlich auch eine Chance da, wenn Ihr Haus sehr proaktiv und produktiv im Prozess wirkt. Gute Leistungen und neues Vertrauen sind die Basis in jedem Geschäft. Ein Finanzinvestor wird mit hoher Wahrscheinlichkeit – egal ob er einen Buy-Out des Managements oder einen externen Buy-In finanziert – beim Altbewährten bleiben.
Mein Mandant plant schon über Jahre seine Nachfolge – irgendwie fehlt noch der Auslöser. Was kann ich da tun?  Gerne gehen wir mit Ihnen auf vertraulicher Basis einmal mögliche Optionen durch. Der Blick von außen hilft manchmal ungemein. Es sind meist komplizierte Strukturen, divergierende Erwartungshaltungen oder der Wille, die Erben doch noch zur Weiterführung zu bewegen. Oftmals sind es aber auch „Timingfragen“, heißt „Ist es der richtige Zeitpunkt?“ beziehungsweise sind die Unternehmenszahlen schlechter, zum Beispiel im Vergleich zum Wettbewerb? Gerne begleiten wir Ihren Mandanten gemeinsam mit Ihnen durch den Prozess!
Kennen Sie das auch: Anwälte werden gerne erst involviert, wenn das „Kind schon in den Brunnen gefallen ist“?  Gerade bei Unternehmensverkäufen, Nachfolgen oder in Krisensituationen passiert es oft, dass eine (zu) späte Einbindung zu unwiderruflichen Konsequenzen für den Mandanten führt. Hier unterstützen wir in hohem Maße eine frühe Beratereinbindung.

Zum Wohle des Mandanten!
Sie sind Sanierer und restrukturieren im Mittelstand? Lassen Sie uns schauen, wie wir Sie bei der Akquise unterstützen können. Unsere Use-Cases aus unserer Datenanalyse sollten auch Sie überzeugen.
Sie kennen das – alle wollen Aufträge von Ihnen. Aber Sie bekommen nichts zurück?  Wir bieten Ihnen mit unserem datengetriebenen Toolset Ansätze für Mandate. Intelligente Fragen bekommen intelligente Antworten.
Keine Lust mehr auf Gerüchte, sondern fundierten Transaktionssupport? Da helfen wir Ihnen gerne. Wie genau zeigen wir ihnen gerne persönlich!

Es geht vor allem darum, zu vermitteln. Bei allen internen Aspekten.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch +49 69 153 29 58 - 0 Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Link zu: wirtschaftsrat.de Link zu: tma-deutschland.org Link zu: union-club.com Link zu: wertekommission.de
Link zu: wertekommission.de
@

Telefon:

+49 69 153 29 58 - 0

Fax:

+49 69 153 29 58 - 30


E-Mail / Teams:

info@eichenfels.com